Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen bei
dem aktiven Natur- und Umweltschutzverein
in der Gemeinde Holdorf -
NaturErlebnis Holdorf e.V.

Durch die fortschreitende Technisierung wird der Abstand und das Verständnis für die Natur bei vielen Menschen immer grösser. Selbst bei uns auf dem Land kennen viele Kinder, aber auch Erwachsene, weder häufig vorkommende Tier – und Pflanzenarten, noch einfache Zusammenhänge und Abhängigkeiten in der Natur und Umwelt. Dem wollen wir entschieden entgegenwirken.

Helfen Sie mit, sein Sie dabei!

AKTUELLES

Arbeitseinsätze in 2024

(immer unter Vorbehalt der Wettersituation) Absagen/Termin-Verschiebung erfolgt über die WhatsApp Gruppe und den E-Mail Verteiler

Samstag, den 17. Februar 2024
von 8.30 bis 12.00 Uhr

Samstag, den 20. April 2024
von 8.30 bis 12.00 Uhr

Samstag, den 25. Mai 2024
von 8.30 bis 12.00 Uhr

Samstag, den 21. September 2024
von 8.30 bis 12.00 Uhr

gegebenenfalls Obst-Pflücktermin Samstag, den 19. Oktober 2024 von 8.30 bis 12.00 Uhr

Unser 10-Jähriges
Vereins-Jubiläum in 2024

Wir feiern in diesem Jahr unser 10-jähriges Vereins-Jubiläum. Das ist ein Grund zu feiern, deshalb bieten wir für unsere Mitglieder interessante Exkursionen, Besichtigungen und Führungen an:

Exklusiv-Tour zum 10-Jährigen Jubiläum

Sonntag, 28. April 2024 um 7:30 Uhr
Exkursion ins Ochsenmoor am Dümmer See

Leitung: Ludger Westerhoff
Teilnehmeranzahl: max. 20

Exklusiv-Tour zum 10-Jährigen Jubiläum

Samstag, 4. Mai 2024 ab 20 Uhr
Das geheime Leben der Feldermäuse – Outdoor Vortrag am Naturlehrpfad und unterwegs mit dem Bat-Detektor

Leitung: Klaus Potthoff (WUNSCH Damme)
Teilnehmeranzahl: max. 20

Exklusiv-Tour zum 10-Jährigen Jubiläum

Mittwoch, 12. Juni 2024 um 14:15 Uhr
Betriebsbesichtigung von Getränke Lütvogt inklusive Besichtigung des ‚grünen Warenlagers‘

Teilnehmeranzahl: max. 15

Anmeldung per Mail oder direkt bei Thomas oder Wolli!

Aber auch der Genuss der Schönheit der Natur und der Umwelt mit allen Sinnen ist ein Leitgedanke unseres Vereins. Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich zum Wohle von Mensch und Natur. Wir wollen global denken, aber lokal handeln. Gemeinsam kümmern wir uns darum, den Menschen die Natur und ihre Zusammenhänge und Abhängigkeiten durch das NaturErlebnis näher zu bringen. Das ganze geschieht ehrenamtlich (ausdrücklich verteilt auf viele Schultern unserer Vereinsmitglieder) und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Menschen und Familien mit einem Grundinteresse an der Natur und freuen uns über jedes neue aktive oder auch passive Mitglied. Wir haben regelmäßig Arbeitseinsätze, bei denen man sich im Kreis von Gleichgesinnten ehrenamtlich nicht nur für die Natur und Umwelt engagiert, wir haben gemeinsam auch viel Spaß. Spannend sind auch unsere Pflückaktionen auf den betreuten Streuobstwiesen. Der daraus gepresste Apfelsaft wird kostengünsitg an unsere Mitglieder angeboten. Auch unser jährlicher Mitgliederausflug und andere regelmäßig stattfindene Veranstaltungen, wie z.B. die Fackelwanderung im Dezember oder das Herbstfest usw. sind eine Mitgliedschaft im Verein wert.

Getreu dem Motto:
Nur was man kennt, liebt und zu schätzen weiß, das kann man auch schützen.

Arbeitseinsätze in 2024

(immer unter Vorbehalt der Wettersituation) Absagen/Termin-Verschiebung erfolgt über die WhatsApp Gruppe und den E-Mail Verteiler

Samstag, den 17. Februar 2024
von 8.30 bis 12.00 Uhr

Samstag, den 20. April 2024
von 8.30 bis 12.00 Uhr

Samstag, den 25. Mai 2024
von 8.30 bis 12.00 Uhr

Samstag, den 21. September 2024
von 8.30 bis 12.00 Uhr

gegebenenfalls Obst-Pflücktermin Samstag, den 19. Oktober 2024 von 8.30 bis 12.00 Uhr

Mitglied werden

Wir würden uns freuen, sie als Holdorfer Bürger*innen für eine Mitgliedschaft in unserem Verein zu begeistern. Wir freuen uns, wenn Sie die Arbeit des NaturErlebnis Holdorf e.V. (NEH) hier vor Ort unterstützen würden. Alle unsere Vereinsgelder werden zum Naturschutz hier vor Ort in Holdorf genutzt. So tragen Sie dazu bei Holdorfs Natur zu unterstützen. Den Mitgliedsantrag können Sie direkt hier herunterladen oder am Naturlehrpfad in Holdorf an der Grandorfer Straße 8 in Papierform mitnehmen. Die Abgabe erfolgt bei Thomas Wagner oder Wolfgang Thiel (siehe Kontakt).

Der Naturlehrpfad am Mühlenbach – immer einen Besuch wert!

Der Naturlehrpfad am Mühlenbach, der von unserem Verein betreut und unterhalten wird und die angrenzende Streuobstwiese mit Bienenhotel, Lehmpfütze für Schwalben und Solitärbienen, Spatzenhotel, Hirschkäfermeiler und Trockenmauer Haveriede, Sandarium, Eidechsenburg und, und und … ist immer einen Besuch wert und kostenfrei.
Wir wünschen ihnen und insbesondere ihren Kindern NaturErlebnisse und erwarten im Gegenzug einfach nur Respekt vor der Natur, das alles heile und in Ordnung bleibt, damit alle daran Freude haben, dass sie keinen Müll hinterlassen (Mülleimer stehen am Picknickplatz unter der großen Eiche und beim Bienenhotel), das Hundehalter in der Setzzeit die gesetzliche Anleinpflicht vom 01. April bis zum 15. Juli beachten, den Hundkot ihres Vierbeiners beseitigen und das sie als Besucher die gesamte Anlage nach 20.00 Uhr verlassen. Wir wollen der Natur und den Anwohnern auch eine Ruhezeit gönnen.  

Mit naturfreundlichen Grüßen,
ihr Vorstand des Verein NaturErlebnis Holdorf e.V. 

Kontakt & Vorstand

1. Vorsitzender:
Thomas Wagner

2. Vorsitzender:
Wolfgang Thiel